HINWEIS:

Bei unseren bereitgestellten Informationen kann es sich trotz sorgfältiger Prüfung und Aufbereitung nur um eine Orientierungshilfe für individuelle Recherchen handeln. Die Einreise- und Quarantänebestimmungen und die Situation vor Ort ändern sich oft kurzfristig, zudem sind regionale Sonderfälle möglich. Bitte prüfen Sie daher auch unbedingt die detaillierten Informationen der zuständigen Auslandsvertretung oder des Auswärtigen Amtes für weitergehende Hinweise. Auf die zur Informationsbereitstellung eingesetzten Anbietersysteme und deren Fehlerfreiheit haben wir nur sehr beschränkten Einfluss. Wir können keine rechtliche Gewähr für die jederzeitige Richtigkeit, Genauigkeit, Vollständigkeit, Aktualität, individuelle Relevanz oder sonstige Verlässlichkeit der Informationen übernehmen.

JETZT FILTERN:

Quelle: A3M Destination Manager, Betrachteter Zeitraum: Heute +14 Tage

Wichtige News

Japan: Öffnung für den Tourismus am 10.06.

26.05.2022

Wie aus Medienberichten von Donnerstag (26.05.) hervorgeht, dürfen Touristen aus 36 Staaten ab 10.06. wieder nach Japan einreisen. Voraussetzung ist die Buchung einer Gruppenreise sowie vollständiger Impfschutz.

Kambodscha: Gesundheitsscreening an Flughäfen auf Affenpocken

25.05.2022

Alle Einreisenden aus Ländern, in denen Affenpocken identifiziert wurden, müssen sich einem Gesundheitscheck an Flughäfen in Kambodscha unterziehen. Sollten Personen Symptome aufweisen, so werden sie in einem staatlichen Krankenhaus isoliert.

Kenia: Verstärkte Überwachung bei der Einreise aufgrund von Affenpocken

25.05.2022

Wie die kenianische Gesundheitsministerin am Mittwoch (25.05.) bekannt gab, werden nun auch in Kenia die Kontrollen bei der Einreise aufgrund der Ausbreitung der Affenpocken verschärft. Genauere Details wurden nicht genannt, es ist jedoch davon auszugehen, dass bei Ankunft Temperaturmessungen und Gesundheitschecks durchgeführt werden.

Laos: Gesundheitskontrollen und Einreiseverbot bei Reisenden aus Affenpockenländern

25.05.2022

Alle Einreisenden müssen sich einem Gesundheitscheck auf Affenpocken an Flughäfen in Laos unterziehen. Sollten Personen aus Regionen und Ländern einreisen, in denen die Affenpocken identifiziert wurden, so ist laut Medienberichten eine Einreise nicht erlaubt.

Deutschland: 3G-Einreiseregel ab 01.06. ausgesetzt

25.05.2022

Medienberichten von Mittwoch (25.05.) zufolge werden die deutschen Einreiseregeln über die Sommermonate gelockert. Wie Bundesgesundheitsminister Lauterbach ankündigte, wird die 3G-Regel bei der Einreise bis Ende August ausgesetzt. Ab Mittwoch (01.06.) müssen Einreisende nicht mehr nachweisen, dass sie geimpft, genesen oder getestet sind; dies bleibt laut der aktuellen Corona-Einreiseverordnung noch bis Dienstag (31.05.) für alle Personen über 12 Jahren gültig.

Indien: Gesundheitskontrollen an Flughäfen aufgrund von Affenpocken

24.05.2022

Nach Thailand und Bangladesch hat auch Indien verstärkte Gesundheitskontrollen an internationalen Flughäfen im Land angekündigt. Entsprechende Maßnahmen würden in Mumbai, Karnataka, Tamil Nadu und Rajasthan vorbereitet, geht aus Medienberichten von Dienstag (24.05.) hervor.

Bangladesch: Gesundheitsscreening an Flughäfen auf Affenpocken seit 22.05.

24.05.2022

Alle Einreisenden aus Ländern, in denen Affenpocken identifiziert wurden, müssen sich einem Gesundheitscheck an Flughäfen in Bangladesch unterziehen. Sollten Personen Symptome aufweisen, so werden sie in einem staatlichen Krankenhaus isoliert. Dies wies das Directorate General of Health Services in einem Rundschreiben am 22.05. an.

Thailand: Gesundheitschecks auf Affenpocken bei Einreise seit 24.05.

24.05.2022

Thailand führt seit 24.05. Gesundheitschecks nach Symptomen von Affenpocken durch. Die zuvor bereits durchgeführten Kontrollen sollten Reisende identifizieren, welche Symptome von COVID-19 zeigten. Laut Medienberichten ist das Gesundheitspersonal an Flughäfen angewiesen, nun auch nach Symptomen von Affenpocken zu prüfen.

Zusätzlich müssen Einreisende bei Ankunft ein Gesundheitsformular ausfüllen, bei dem unter anderem darauf hingewiesen wird, sich bei den thailändischen Gesundheitsbehörden zu melden, sollten Symptome von Affenpocken auftreten.

Belgien: Aufhebung der COVID-19-Einreiseregeln am 23.05.

23.05.2022

Seit Montag (23.05.) ist für die Einreise nach Belgien kein 3G-Nachweis mehr erforderlich. Die Einreise ist gestattet, ohne dass ein negatives Testergebnis bzw. ein Impf- oder Genesungszertifikat vorgelegt werden muss. Verschärfte Einreisebedingungen gelten jedoch weiterhin bei Ankunft aus Ländern mit "sehr hohem Risiko" bzw. "mit besorgniserregenden Virusvarianten".

Belgien: Aufhebung der Maskenpflicht im ÖPNV am 23.05.

20.05.2022

Medienberichten von Freitag (20.05.) zufolge wird die Maskenpflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln in Belgien am Montag (23.05.) aufgehoben.